Accept cookies x

Privacy and Cookies

This website uses cookies to allow us to see how the site is used. The cookies cannot identify you. If you continue to use this site we will assume that you are happy with this.


HIMA unterzeichnet strategisch wichtigen Bahnindustrie-Vertrag in Indonesien

10. Oktober 2017 - HIMA, führender unabhängiger Anbieter smarter Safety-Lösungen, hat einen Vertrag mit PT Len Industri (Persero) abgeschlossen. Das indonesische Unternehmen im Staatsbesitz stellt Ausrüstung für den heimischen Schienenverkehr her, z.B. Signalsysteme für die Eisenbahnindustrie. HIMA wird Sicherheitslösungen für den Schienenverkehr in insgesamt 25 indonesischen Eisenbahnstationen implementieren. Für HIMA ist dies ein wichtiger strategischer Erfolg und der bisher größte Vertragsabschluss in der Bahnbranche im APAC-Raum. Im vergangenen Jahr hat HIMA sein Asien-Pazifik-Geschäft ausgebaut und in Singapur ein neues Regional Headquarters errichtet. Vom Drehkreuz Singapur aus treibt HIMA erfolgreich die regionale Wachstumsstrategie voran.

Der Schienenverkehr ist in vielen Ländern die Lebensader der Industrie, und es gibt nur wenige Branchen, in denen ähnlich hohe, strenge Sicherheitsstandards gelten. Gleichzeitig sehen sich Unternehmen einem enormen Kostendruck ausgesetzt, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen. HIMAs kosteneffiziente Commercial-Off-The-Shelf (COTS) Sicherheitssteuerungen entsprechen dem strengen Sicherheitsstandard SIL 4 nach CENELEC, dem europäischen Komitee für elektrotechnische Normung.

„Für HIMA ist die Unterzeichnung des Bahn-Projekts mit PT Len Industri ein wichtiger strategischer Erfolg. Kunden in der Bahnindustrie weltweit unsere smarten COTS-Sicherheitslösungen anzubieten, ist ein wesentlicher Bestandteil unserer erfolgreichen Strategie. Der neue Vertrag unterstreicht, dass wir nicht nur auf unseren Heimatmärkten, sondern auch im APAC-Raum auf dem richtigen Weg sind“, sagt Sedat Sezgün, Head of Rail bei HIMA.

Ausschlaggebende Faktoren dafür, dass HIMA bei diesem Projekt mit einem Umfang von 1,8 Millionen Euro den Zuschlag erhielt, waren die offene Architektur des HIMA-Systems und die Tatsache, dass bei HIMA der Schwerpunkt absolut auf der Sicherheit liegt. PT Len Industri kann sich deshalb auf höchste Standards verlassen. Dank der offenen Architektur des Systems ist PT Len Industri in der Lage, die HIMA-Technologie nahtlos sowohl in seine eigenen, vorhandenen Systeme als auch in Technologien anderer Hersteller zu integrieren.

HIMA hat standardisierte COTS-Sicherheitssteuerungen mit offener Architektur entwickelt, die Systemintegratoren und Endanwender unabhängig von anderen Anbietern in ihre eigenen Sicherheitssysteme integrieren können. Die Steuerungen lassen sich leicht installieren und Ersatzteile sind schnell verfügbar. COTS-Lösungen erlauben den Anwendern die Skalierung ihrer Systeme nach Bedarf, so dass diese dank ihres modularen Aufbaus nicht nur ihren aktuellen Anforderungen entsprechen, sondern auch an künftige Anforderungen angepasst werden können.

„Seriengefertigte Sicherheitssteuerungen werden im Schienenverkehr immer mehr zum Standard, insbesondere für die Stellwerk- und Signaltechnik, und bieten erhebliche Vorteile gegenüber proprietären Technologien“, ergänzt Sezgün. „Die dezentralen Stellwerks- und Signalisierungssysteme bieten eine höhere Flexibilität und sind nicht mit unnötigen, übermäßig komplexen Funktionen befrachtet, wie dies bei proprietären Systemen häufig der Fall ist. Unsere smarten Steuerungen bieten maximale Sicherheit zu günstigen Kosten. Es steht zu erwarten, dass sich COTS-Lösungen in der indonesischen Bahnindustrie langfristig durchsetzen werden."

Friedhelm Best, Vice-President HIMA Asia Pacific, fügt hinzu: „Wir haben mehr als 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Sicherheitslösungen und verfügen über ein eigenes Spezialisten-Team, das die Bedürfnisse unserer Bahnkunden vollständig versteht. HIMA unterstützt nun die indonesische Eisenbahnindustrie mit Know-how, Motivation und viel Engagement."

Die COTS-Sicherheitssteuerungen von HIMA sind schwingungs- und stoßbeständig und stehen in Versionen mit erweitertem Betriebstemperaturbereich zur Verfügung. Sie entsprechen den Anforderungen der EN 61373 Kategorie 1 Klasse B. Beide Systeme sind vom TÜV entsprechend den CENELEC-Normen EN 50126, EN 50128 und EN 50129 für einen Einsatz bis Sicherheitsstufe SIL 4 zertifiziert.

Bilder

Friedhelm Best, Vice-President, HIMA Asia Pacific

Sedat Sezgün, Head of Rail, HIMA

Bilder © HIMA Paul Hildebrandt GmbH
 

Über HIMA

Die HIMA Gruppe ist der weltweit führende unabhängige Anbieter smarter Safety-Lösungen für die Industrie. Mit global mehr als 35.000 Installationen TÜV-zertifizierter Sicherheitssysteme gilt HIMA als Technologieführer der Branche. Die spezialisierten Ingenieure des Unternehmens entwickeln individuelle Lösungen, mit denen Kunden im digitalen Zeitalter die Funktionale Sicherheit erhöhen, Cybersecurity stärken und die Rentabilität ihrer Anlagen und Fabriken steigern. Seit mehr als 45 Jahren gilt HIMA als verlässlicher Partner der weltgrößten Unternehmen der Öl-, Gas-, Chemie- und energieerzeugenden Industrie. Sie alle vertrauen auf Lösungen, Services und Beratungsleistungen von HIMA, stellen so einen unterbrechungsfreien Betrieb ihrer Anlagen sicher und schützen ihre Wirtschaftsgüter, ihre Mitarbeiter und die Umwelt. Zum HIMA-Portfolio gehören smarte Safety-Lösungen, die Daten in geschäftsrelevante Informationen umwandeln und damit zu höherer Sicherheit und Anlagenverfügbarkeit beitragen. Darüber hinaus bietet HIMA umfassende Lösungen für die effiziente Kontrolle und das Monitoring von Turbomaschinen (TMC), Brennern und Kesseln (BMC) und Pipelines (PMC). In der globalen Bahnindustrie sind die CENELEC-zertifizierten SIL 4-Safety-Controller auf COTS-Basis von HIMA führend in puncto Funktionaler und IT-Sicherheit sowie bei der Rentabilität. Das 1908 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Brühl in Deutschland ist heute an mehr als 50 Standorten weltweit vertreten. Rund 800 Mitarbeiter erwirtschaften dabei einen Umsatz von €126 Millionen (2016). Erfahren Sie mehr unter: www.hima.com


  • All
  • Technical Advertising

    We design amazing concepts that engage and inspire your customers. We create inbound marketing campaigns that deliver outstanding results.


    T: +44 (0)1582 390980

    jbutler@technical-group.com

    Technical Publicity UK

    We offer an unrivalled service based on our understanding of technology markets and the global media environment.

    mhulbert@technical-group.com


    Technical Publicity Hamburg

    Wir verstehen Technologie, den Markt sowie die globale Medienlandschaft und bieten einen beispiellosen Service.


    T: +49 (0)4181 968 0980

    hboysen@technical-group.com